ANNETT LIST - HEILPRAKTIKERIN


Annett List - Begleitung von Trauernden nach Verlust

Auf meinem ersten Berufsweg bin ich Dipl. Sozialwirtin. Nach einigen Jahren Berufserfahrungen im sozialen wie auch wirtschaftlichen Zweig bin ich allerdings meinem großen Interesse "Was macht den Menschen aus?" gefolgt.

Ich habe mich entschieden, Heilpraktikerin zu werden, da hier ein weites Spektrum zu finden ist, welches die individuellen gesundheitlichen Bedürfnisse aufmerksamer, respektvoller und achtsamer berücksichtigt, als dies oft in der klassischen Schulmedizin möglich ist. Im Anschluss daran, folgten Ausbildungen in der Psychotherapie, der Gesprächstherapie nach Rogers sowie der Homöopathie und Pflanzenheilkunde.

Es war für mich eine grundlegende Entscheidung, mich bei meiner Praxisarbeit nicht nur auf ein Symptom zu konzentrieren, sondern den Menschen in seiner Komplexität zu begreifen. Körper und Seele gehen Hand in Hand - Erkrankungen und Belastungen entstehen nicht nur körperlich und nicht nur psychisch. Es ist Beides und Beidem möchte ich in meiner Tätigkeit Aufmerksamkeit schenken.

Meine persönlichen Erfahrungen im Bereich Verlust und Trauer haben mich in meinem Ansatz bestärkt und ich konnte erfahren, wie wertvoll eine umfassende Begleitung in der schwierigen Phase ist.  

Nach langer und fundierter Ausbildung habe ich im Frühjahr 2017 meine Praxis eröffnet und sie in der Zwischenzeit auf zwei Standorte erweitert.

Meine bisherigen Aus- und Weiterbildungen im Rahmen meiner Heilpraktikertätigkeit erfolgten am Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz in München.

 

Ausbildungen:

Heilpraktiker-Ausbildung (großer HP) - 3 Jahre / erfolgreiche Überprüfung Gesundheitsamt München

Psychotherapie-Ausbildung (kleiner HP) mit Elementen aus verschieden Therapieschulen wie z.B. Kunsttherapie, system. Arbeiten, Transaktionsanalyse - 2 Jahre

Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers - 18 Monate

Entspannungstherapie (progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Achtsamkeit, Meditation, Selbstmitgefühl) - 6 Monate und laufende eigene Praxis

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) - 12 Monate

Klassische Homöopathie bei Peter Friedrich - 14 Monate

 

 

Erster Bildungsweg:

Studium Sozialmanagement und Abschluss als Dipl. Sozialwirtin

 

Weiterbildungen, Seminare und Fachvorträge begleiten meine Praxistätigkeit laufend.